Die Sicherheit unserer Fenster

 

Unsere Fenster werden standartmäßig mit einer Basissicherheit ausgestattet. 

D.h. 2 Stück Sicherheitsschließstücke und hintergreifende Pilzzapfen (*).

 

Bei größeren Fenstern dann, je nach Fenstergröße, mit 4–6 Sicherheitsschließstücken und hintergreifenden Pilzzapfen (*).

 

Oder je nach Fenstergröße mit 6-8 Sicherheitsschließstücken und hintergreifenden Pilzzapfen (*),

zusätzlich abschließbarer Fenstergriff und Aufbohrschutz.

 

 

(*) Im Erläuterungsbild steht (2) für Sicherheits-Pilzzapfen und (1) für Rollzapfen!


Wir empfehlen: zusätzliches Ausstatten der Elemente mit Verbund-Sicherheitsglas.

 

Hinweis:

Bei den Ausstattungen RCN handelt es sich nicht um geprüfte RC-Elemente!

 

Ein geprüftes RC2 Element umfasst:

  • Beschlag mit Anbohrschutz
  • Fenstergriff mit 100 Nm
  • P4A Verglasung mit Verklebung im Glasfalz
  • Montage nach vorgegebenen Richtlinien

 

Nach oben